Persönlicher. Preiswerter. Professioneller.

Der Grand California

Grand California
Freiheit auf
vier Rädern.

Mietwagen Grand California 600

Unsere Vorstellung von Freiheit

Die Sonne scheint den ganzen Tag und die lauen Abende können gar nicht lang genug sein. Damit Sie den Komfort des Grand California auch jederzeit draußen genießen können, hält er auf Wunsch ein schnell aufgebautes Freiluftzimmer für Sie bereit: Ein Campingtisch und zwei  Klappstühle sind in praktischen Stautaschen an den Heckflügeltüren untergebracht. Und dank der ausfahrbaren Markise (Sonderausstattung gegen Mehrpreis) aus robustem Stoff haben Sie auch immer ein schattiges Plätzchen mit dabei. 

Eine Idee – zwei Versionen

Der Grand California 600 hat die ideale Größe für einen herrlich langen Familienurlaub. Mit seinen 6,00 m Länge ist er kompakt genug für kleine Campingplätze, aber auch ausreichend groß für eine vierköpfige Familie mit zwei Kindern. Möglich wird dies durch das neu entwickelte, optionale Camperdach mit Hochbett für den Nachwuchs. Mit dem Grand California 680 können Sie Ihre Reisen so gestalten, wie Sie es wollen. Das 6,80 m lange Reisemobil mit Längsbett hat alles an Bord, was Sie dafür brauchen – und genügend Platz für 2 Personen für eine unvergessliche Zeit.

Ihre wichtigste Zutat: Unabhängigkeit 

Frische Meeresfrüchte aus dem Nachbardorf. Saftige Orangen von der Plantage am Berghang. Tomaten, die nach Süden und Sonne duften. Wieso auf den letzten Drücker zum reservierten Tisch hetzen, wenn die besten Zutaten so nah liegen? Mit Ihrem voll ausgestatteten Küchenblock inklusive Kühlschrank und Gefrierfach und Stauraum genießen Sie die Freiheit, sich jederzeit selbst regionale Leckereien zuzubereiten. Grand California, grand cuisine. 

Der schönste Treffpunkt von Sylt bis Italien

Was wäre ein Zuhause ohne Wohnzimmer? Hier kommen irgendwann alle wieder zusammen, auch wenn sie tagsüber ihre eigenen Wege gehen. Zum Spielen, Lesen, Filmeschauen, Unterhalten oder um ganz einfach Zeit miteinander zu verbringen. Auch im Urlaub. Für all das bietet eine moderne Dinette im Grand California viel Raum und jede Menge Komfort.  

Frisch ins Abenteuer

Im Dunkeln zum Waschhaus huschen oder in kalten Gemeinschaftsduschen frösteln – auf diese Art von Abenteuer können Sie gerne verzichten? Auf Ihre morgendliche Dusche aber nicht? Wie gut, dass der neue Grand California über ein komplettes Duschbad verfügt. So gerne Sie auch mal alleine oder zu zweit verreisen, ein bisschen Komfort darf eben immer mit. Wirklich frei ist nur, wer sich unterwegs nicht dauernd um die nächste Wasserquelle sorgen muss. Der 110-l-Frisch- und der 90-l-Abwassertank machen es möglich, dass Sie auch mal – sofern erlaubt – abseits der Campingplätze oder mitten in der freien Natur Ihr Lager aufschlagen. Damit Sie trotzdem rechtzeitig nachtanken, sind beide Tanks mit einem Füllstandssensor ausgestattet. Der Frischwassertank ist frostgeschützt im Fahrzeuginnenraum verbaut. 

Diesel; Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,3 l/100km 2 und CO₂-Emission kombiniert: 218 g/km 2; Effizienzklasse: A 3; Kann auswählbare Optionen enthalten

2. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 ersetzt das WLTP den europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch ergeben sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.
 
3. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO₂-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 ersetzt das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO₂- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch ergeben sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de/wltp Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen https://www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO₂-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt werden mit A+++, A++, A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben. Die hier gemachten Angaben beziehen sich jeweils auf die EG-Typgenehmigung des gewählten Modells und dessen Serienausstattung gem. Richtlinie 2007/46/EG. Von Ihnen im Zuge der Konfiguration gewählte Sonderausstattung kann dazu führen, dass Ihr konfiguriertes Modell aufgrund der gewählten Ausstattung einem anderen genehmigten Typ entspricht, als dies ohne gewählte Sonderausstattung der Fall wäre. Daraus können sich Abweichungen der Angaben für Ihr konfiguriertes Modell ergeben. Bei den angegebenen CO₂-Werten handelt es sich um die Werte, die im Rahmen der Typgenehmigung des Fahrzeugs ermittelt wurden.